Mitteilungsblatt des Marktes Nittendorf

aus der MarktgeMeinde 10 Mitteilungsblatt Markt nittendorf dezember 2022 Haus Die Vorschulkinder starten am 20.10. mit der 2. Kinderkonferenz und das Projekt „Fossilien: Entstehung und Fundort“ wird festgelegt. Zu diesem Thema wird jetzt im Kindergarten eine Ausstellung gemacht und jedes Kind darf dazu von zu Hause etwas mitbringen: Ein Buch, Bilder, oder eine Fossil. Außerdem ist wöchentlich das Zahlenland anberaumt, bei welchem die Vorschulkinder ein paar leichte Rechenaufgaben lösen dürfen, was bei den Kids sehr beliebt ist. In Haus und Wald ist die Vorfreude auf das Martinsfest groß. Drum heben wir uns das Beste des Monats für den Schluss auf! Am 15.11. besuchen wir die Bücherei Nittendorf und freuen uns auf ein Bilderbuchkino. Hier werden die Bilder zur Geschichte an die Wand projiziert und eine Mitarbeiterin erzählt uns die Geschichte dazu. Vielen Dank ans Team, dass wir Kinder dieses Kino erleben durften! Es hat allen sehr gut gefallen. Passend dazu stellt die Buchhandlung Bücherwurm bis 22.12. im Haus Bücher aus, welche von den Eltern gekauft werden können. Danke hier fürs Bereitstellen der Bücher! Die Vorbereitungen auf die Adventszeit starten schon, denn kaum ist ein Fest vorbei, ist das nächste in Sicht. Weihnachten naht! Im Haus basteln wir Kinder gemeinsam einen Adventskalender und in Vorbereitung auf den Advent und Nikolaus singen wir Lieder, hören Geschichten und machen Fingerspiele. Wenn wir Glück haben, besucht uns wieder der heilige Nikolaus! Wald Auch imWald hat uns diesen Monat wieder so einiges beschäftigt: Mit der Herbstzeit wird bei uns im Wald auch die Suppenzeit wieder eingeläutet. Gemeinsam bereiten wir jede Woche eine leckere Suppe zu, die uns zu dieser kalten Zeit dann wunderbar die Bäuche aufwärmt. Was uns auch immer wieder gut aufwärmt ist gemeinsames Singen. Drum hört ihr im Wald vielleicht momentan nicht nur Äste knacken, sondern auch die schönsten Herbstlieder von uns Kindern. Solange es noch nicht zu kalt ist, nutzen wir es noch aus und basteln gemeinsam Blättermännchen Feuerlöscher und Feuerwehrautos. Vor kurzem hat uns auch noch jemand besucht, der den Wald wie seine Westentasche kennt: Der Jäger hat uns von seiner Arbeit und den Tieren erzählt, einiges zum Bestaunen mitgebracht und uns alle Fragen beantwortet, die uns schon immer interessiert haben. Wir haben von ihm auch noch ein schönes Malbuch bekommen, das uns noch lange an dieses schöne Erlebnis erinnert. Natürlich freuen auch wir uns schon riesig auf den Martinsumzug zusammen mit unseren Freunden aus dem Haus. Kinderhaus St. Katharina nittendorf anzeige

RkJQdWJsaXNoZXIy OTM2NTI=